Direkt zum Seiteninhalt
Schulungen
______________________________
Der Führerschein für die Kettensäge und die Motorsäge hat sich mittlerweile immer weiter etabliert, auch wenn es sich für Laien oder holzuninteressierte Menschen durchaus merkwürdig anhört. Dennoch ist es verständlich, dass auch Hobbyförster einen Kettensägen Kurs brauchen um im Wald liegendes Holz zu zersägen. Die Pflicht für einen Kettensägenlehrgang erfolgte aufgrund schwerer Unfälle und mangelhafter Baumbehandlung.
Seitentrenner
Termine

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung um einen genauen Termin festzulegen. Der Lehrgang findet immer Samstags statt in der Zeit von 8 bis ca. 12 Uhr, auf Wunsch kann natürlich auch ein anderer Tag bzw. Uhrzeit vereinbart werden.
Für Kaffee und Tee wird gesorgt, Frühstück muss selber organisiert werden.

Inhalt

Der Kurs beinhaltet eine praktischen und einen theoretischen Teil.
In der Theorie werden wichtige Verhaltensregeln und wissenswertes über Bäume gelehrt. Dazu gehören auch die richtige Pflege der Säge und die passende Schutzkleidung zu benutzen.
Viele Hobbysäger besitzen keine fachgerechte Schutzkleidung und sparen hier am falschen Ende, denn wie schnell ist man mal abgerutscht.

Diese spezielle Schutzkleidung besteht aus Kevlar, dieser Faserstoff sorgt beim Eindringen der Säge in den Stoff für einen sofortigen Stopp. Die Fäden setzen das Schwert und die Kette zu. Nachdem dies passiert ist darf die Hose nicht weiter verwendet werden.
Im Theorieteil bekommt man diese Informationen an Beispielen gezeigt, damit soll man sensibilisiert werden und in Zukunft entsprechende Schutzkleidung tragen.

Der praktische Teil

Der praktische Teil lehrt das richtige Sägen. Schnittgeschwindigkeit und Schnittrichtung sind einige Punkte davon. Der zuvor gelernte theoretische Teil soll in die Praxis umgesetzt werden, allerdings zeigt sich hier oftmals das Theorie und Praxis doch zwei verschiedene Paar Schuhe sind.
Nach Erhalt des Kettensägenführerscheins darf man nun sein Holz im Wald aufarbeiten, sei es aus beruflichen Gründen oder nur als Hobby (aber selbstverständlich nur mit Genehmigung des Forstamtes).


Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
Seitentrenner
ADDRESSE:
Udo Thiele
Forst- und Gartentechnik
Roßlaer Strasse 12a
OT Hayn/Harz
D-06536 Südharz

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag - Freitag: 07:00 - 17:00
Samstag: 09:00 - 12:00
Pausenzeit: 09:00 - 09:45 & 12:00 - 12:45
Sonntag: Ruhetag
Telefon +49 (0)34658 21210
Fax +49 (0)34658 21380
Zurück zum Seiteninhalt